Create a Joomla website with Joomla Templates. These Joomla Themes are reviewed and tested for optimal performance. High Quality, Premium Joomla Templates for Your Site
  • Start
  • WEG: „Verbraucher im Sinne des § 13 BGB“

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Wir machen mit Ihnen den ersten Schritt zur Lösung Ihrer Rechtsfragen und begleiten Sie bis zum Abschluss. Wir sind die richtigen Partner für privates und gewerbliches Mietrecht, WEG-Recht und Immobilienrecht an Ihrer Seite !

Rechtsanwältin Sonja Herzberg, Rechtsanwalt Sutha Krishnapillai-Overhoff & Rechtsanwalt Thomas Adam

BGH, Kündigung, Schadensersatz, Eigenbedarf

Schadensersatz bei vorgetäuschtem Eigenbedarf

Laut Urteil der BGH vom 10.06.2015 (Az. VIII ZR 99/14) kann ein Mieter Schadensersatz verlangen, wenn nach einer Kündigung wegen Eigenbedarf eine Andere Person in die Wohnung einzieht. Immer wieder tauchen diese Fälle in unserer Kanzlei auf. Schadensersatz kann auch dort gefordert werden, wenn die Kündigung mit einem Vergleich geschlossen wird. Werden nämlich diverse Kosten (höhere Miete, Fahrtkosten etc.pp.) geltend gemacht, können schnell Kosten von mehreren 10.000 € dem ehemaligen Vermieter entstehen.

Die Eigendarfskündigung sollte also immer wohlüberlegt ausgesprochen werden - bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns; wir beraten Sie gerne!

Anfahrt

Nahbereich

Cookies erleichtern die Analyse und Nutzung von HKO-Kanzlei.de Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die verwendung von Cookies. Lesen Sie andernfalls in der Dokumentation Ihres Browser, wie Sie Cookies abschalten können!
Ok